Verkaufen Sie Ihre Maschine

Suchen Sie eine bestimmte Maschine?

Halloumi / Grillkäse Produktionslinie, ca. 370 kg/h
(Ref. No.: C 1908 019)
  • Spezifikationen
  • Beschreibung
Technische Daten: Seite drucken
  • Mischeinheit
    • Hersteller: eigener Molkereibau
    • Kapazität: 2.500 kg Gemisch / h
    • Anwendung: Mischeinheit zum Mischen von konzentrierter Milch mit Lab
  • GEA Dampftunnel
    • Hersteller: GEA-CFS
    • Typ: ST 5000-600
    • Kochlänge: 5.000 mm
    • Bandbreite: 600 mm
    • Material: komplett aus Edelstahl
    • Heizmedium: Dampf
    • Temperaturverteilung in 2 Zonen
    • mit elektrischem Hebezeug
    • Abmessungen: 5.000 x 1.500 x 2.200 mm
  • FMT Contact Cooker
    • Typ: FCC-6040 / GM
    • Bandbreite: 600 mm
    • Ausgestattet mit Heizplatten zur Holzkohlegrill-Kennzeichnung
    • inklusive Auslaufband mit Edelstahlband
    • Früher für die Herstellung von Halloumi / Grill-Käse verwendet
  • VEMAG Vakuumfüller
    • Typ: HP10L
    • Bj.: 2012
    • Leistung: 10,7 kW
    • Inklusive Doppelclipper
  • ERMA / BFR Ultraschallschneidemaschine
    • Typ: ERMA 30C
    • Bj. 2016
    • Produkt: Käse
    • Kapazität: 30 - 120 Portionen / min
    • Schneidegerät: Ultraschallmesser
    • Schnittbreite: 2 - 40 mm
    • Ausgestattet mit statischen Skalen
    • Genauigkeit: +/- 5 g
  • Dampfkammer
  • Drahtgurtband

Der Prozess, der mit diesem Gerät durchgeführt wurde, sah folgendermaßen aus:

In der Mischeinheit wurden zunächst 36% TM Milchkonzentrat mit Lab gemischt. Anschließend wurde die Mischung sofort mit dem VEMAG Vakuumfüller in Würste abgefüllt.

Die Würste mit ø 75 mm blieben drei Stunden bei ca. 20 ° C zum reifen, damit die Mischung fermentieren kann.

Danach wurde die Mischung in der Dampftkammer verarbeitet, sodass die Mischung sterilisiert wurde. Durch diesen Schritt erhält das Produkt eine Haltbarkeit von 1 Jahr und mehr, wenn es in einem Kühllager gelagert wird.

Aus dem Kühllager (wenn der Käse erhärtet ist) werden mit dem Ultraschallschneider Käsetaler geschnitten. Die Käsetaler werden erneut mit dem Dampftunnel und unmittelbar danach mit dem Kontaktkocher verarbeitet, wobei die Käsetaler auch eine typische Grillmarke erhalten.

Wir beantworten Ihre Fragen:

Anton Weidner

Tel: +49 5371 895108

E-mail: a.weidner@me-trading.de

Whatsapp/Viber: +49 151 109 574 52

Vitali Weidner

Tel: +49 5371 895108

E-mail: v.weidner@me-trading.de

Whatsapp/Viber: +49 175 8679406

Newsletter Abonnieren